Zum Inhalt springen

Katholische Pfarrei St. Joseph, Leinburg

Katholisches Pfarramt Leinburg, St. Joseph der Arbeiter
Hauptstraße 58
91227  Leinburg
Tel. +49 9120 271
Fax: +49 9120 18512
E-Mail: 

Änderung der Gottesdienstordnung wegen Krankheiten und Urlaub der Geistlichen!

Am Samstag, dem 18.09.2021 Vorabendmesse um 18:30 in Leinburg,

Am Sonntag, dem 19.09.2021 Messe in Engelthal um 09:00 Uhr, kein Gottesdienst in Leinburg,

- Messe in Altdorf um 09:00 Uhr und um 10:30 Uhr

- Messe in Burgthann um 10:30 Uhr

Am Sonntag, dem 26.09.2021 Messe in Engelthal um 09:00 Uhr, kein Gottesdienst in Leinburg,

- Messe in Altdorf um 09:00 Uhr und um 10:30 Uhr

- Messe in Burgthann um 10:30 Uhr

Am Sonntag, dem 03.10.2021 Messe in Engelthal um 09:00 Uhr, Familiengottesdienst in Leinburg um 10:30 Uhr

Erstkommunion in Leinburg

Am 3. Juli fand die Erstkommunion statt. Fast ein Jahr lang hatten sie sich mit Gemeindereferentin Karin Meier auf diesen Tag vorbereitet. Nun feierten zehn Kinder in zwei Gruppen in der katholischen Kirche St. Joseph in Leinburg ihre Erstkommunion. In einem familiären Rahmen gestalteten die Erstkommunionkinder ihren Gottesdienst selbst, indem sie Gebete vortrugen, Gaben zum Altar brachten und einige Lieder mit Bewegungen untermalten. Pfarrer Pillmayer stellte die Bedeutung der Nahrung für den inneren Menschen in den Mittelpunkt seiner Predigt. Er machte deutlich, dass Menschen mehr als äußere Sicherheit nötig haben, um ein glückliches Leben zu führen. Vieles, was wir zum Leben brauchen, können wir nicht kaufen oder selber machen, sondern wird uns geschenkt. Freundschaft, Trost, Zuneigung, Mut, Anerkennung, erfährt man, wenn man jemanden hat, zu dem man Vertrauen hat und der einem etwas zutraut. Im Brot des Lebens, macht Jesus dieses Angebot. Zu ihm kann man jederzeit kommen und Nahrung und Kraft erhalten. Pfarrer Pillmayer lud die Kinder ein, das immer wieder neu in ihrem Leben auszuprobieren und zum Tisch des Herrn zu kommen.

Firmung in Leinburg

Fünf weitere Jugendliche haben in Leinburg das Sakrament der Firmung erhalten. Firmspender Domvikar Clemens Menniken lud in seiner Predigt alle ein, offen zu sein für den Heiligen Geist, so dass er durch unser Leben wirken kann. Er verglich unseren Glauben mit einem Stein, der im Wasser liegt und mit einem Schwamm. Der Stein bleibt innen trocken und kann nichts weitergeben. Wer aber wie ein Schwamm ist, kann aufsaugen und abgeben.  Anschließend spendete er den fünf Jugendlichen aus der Pfarrei Leinburg/Engelthal das Sakrament der Firmung und vollendete damit deren Taufe. Corona-konform gab es nach dem Gottesdienst ein Gruppenbild mit allen Beteiligten, auch dem leitenden Pfarrer Dominik Pillmayer und Pater Praveen.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Leinburg

Sonntag 9.00 Uhr (Leinburg)

Sonntag 10.30 Uhr (Engelthal)

1. Sonntag im Monat: Leinburg 10.30 Uhr; Engelthal 9.00 Uhr

3. Sonntag im Monat: Leinburg 18:30 Uhr