Zum Inhalt springen

Taufe - Aufnahme in die katholische Kirche

Die Taufe ist das Eingangstor zum Christ-Sein. In Christi Wort, „Macht alle Menschen zu meinen Jüngern, tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Seid gewiss: Ich bin bei euch bis zum Ende der Welt“ (Mt 28,19) ist der Auftrag zur Spendung der christlichen Taufe grundgelegt. Dieses Wort macht deutlich, dass die Taufe letztlich nicht nur eine einmalige Feier ist, sondern eine Lebenswende hin zu Christus und somit ein Zeichen des Glaubens an den dreifaltigen Gott.

Kindertaufe

Die Taufe im Säuglingsalter ist die in weiten Teilen Europas übliche Praxis der Eingliederung in die Kirche. Sie ist eine Tradition, welche bereits seit dem 2. Jahrhundert nach Christus nachweisbar ist. Möglich ist auch, dass schon zur Zeit der Apostel nicht nur Erwachsene sondern auch Kinder getauft worden sind, als ganze Familien und Hausgemeinschaften das Sakrament empfingen: (vgl. Apg 16, 15.33; 18,8; 1 Kor 1,16)

Bei der Taufe von Kindern und Säuglingen kommt besonders den Eltern, aber auch den Paten eine wichtige Stelle zu. Sie repräsentieren den Glauben der Kirche, auf den die Kinder getauft werden. Daher ist ihnen auch die erste Hinführung und Weitergabe des Glaubens an die Kinder anvertraut.Dies tun die Eltern und Paten, indem sie von Jesus erzählen, aus der Kinderbibel vorlesen, die Advents-, Weihnachts- und Osterzeit mit den Kindern feiern und zusammen mit den Kindern den Sonntagsgottesdienst besuchen.

Regelmäßige Gottesdienste

Heilige Messen in der Pfarrei Altdorf

Samstag 18.00 Uhr (Sommerzeit 18.30 Uhr); Sonntag 9.00 Uhr, 10.30 Uhr (am 1. Sonntag im Monat in Hagenhausen), an Hochfesten nur ein Gottesdienst um 10.00 Uhr, in den Sommerferien nur um 9.00 Uhr

Heilige Messen in der Pfarrei Leinburg

Sonntag 9.00 Uhr (Leinburg)

Sonntag 10.30 Uhr (Engelthal)

1. Sonntag im Monat: Leinburg 10.30 Uhr; Engelthal 9.00 Uhr

Sonntag-Abendmesse 18.00 Uhr (Winter) oder 19.00 Uhr (Sommer)

immer am 3. Sonntag im Monat in wechselnden Orten

Heilige Messen in der Pfarrei Winkelhaid-Burgthann

Winkelhaid: Febr., April, Juni, Okt., Dez.: Sonntag 10.30 Uhr; Jan., März, Mai, Juli, Sept, Nov.: Samstag 18.00 Uhr;

Burgthann: Jan., März, Mai, Juli, Sept., Nov.: Sonntag 10.30 Uhr;  Febr., April, Juni, August, Okt., Dez.: Samstag 18.00 Uhr;

Sonntagabendmesse im Pfarrverband (19.00 Uhr Sommer, 18.00 Uhr Winter)

immer am 3. Sonntag im Monat in wechselnden Orten

Sonntagabendmesse im Pfarrverband

(19.00 Uhr Sommer, 18.00 Uhr Winter)

jeden 3. Sonntag im Monat an wechselnden Orten

 

Pfarrverband Altdorf
Leiter: Pfarrer Dominik Pillmayer
Neumarkter Straße 18
90518  Altdorf
Tel. +49 9187 5135
Fax: +49 9187 6624
E-Mail: 

Die nächsten Termine

Seite 1 von 3 1 2  3 >>

Freitag, 27. Mai
18.30 Uhr
20.00 Uhr
Offene Kirche im Mai
Ort: Kath. Kirche Burgthann
Montag, 30. Mai
19.00 Uhr
Bibelabend
Ort: Pfarrheim Winkelhaid
Freitag, 03. Juni
14.30 Uhr
KInderBIbelTAg
Ort: Evangelisches Haus der Gemeinde am Schlossplatz
Sonntag, 05. Juni
14.00 Uhr
Nachmittag für Trauernde
Ort: Roncalli-Haus Altdorf
Dienstag, 07. Juni
15.00 Uhr
Dienstag, 14. Juni
14.30 Uhr
Seniorenclub
Ort: Roncalli-Haus Altdorf
Donnerstag, 16. Juni

Seite 1 von 3 1 2  3 >>